Mittwoch, 28. Dezember 2011

Malen auf Monitoren

Hoffe, alle hatten ein schönes Weihnachtsfest! :)
Vor Neujahr wollte ich hier noch was in den Sketchblog schmeißen.

An diesem Farbscribble hatte ich sehr viel Spaß. Entstanden ist es auf dem... äh, Monitor meines Freundes...? Ich weiß gar nicht, wie das Ding heißt. Man zeichnet mit dem Stift jedenfalls mit 'nem Stift direkt auf den Monitor und nicht auf ein Tablet. (Nein, kein Cintiq.)
Alles auf einer Ebene, mit "MyPaint" - ein nettes Progrämmchen :>

Keks

Kommentare:

  1. Jaaa ich weiß was du meinst :D das Teil ist doch saugeil oder? Nur sauteuer buhu XD... ich durfte es auch einmal ausprobieren :) und war begeistert, es ist halt doch anders als wenn man mitm Tablet malt (wg. Hand-Augen-Koordination :D...) ich finde, dass der Stoff sehr lebendig geworden ist, vorallem der Rock und das Leder-Mieder *_* tolles Bild!!
    Und komm gut ins Neue Jahr, mit hoffentlich genauso vielen tollen Ideen ;D

    AntwortenLöschen
  2. einen schönen blog hast du hier :) hoffe, du hattest auch ein tolles weihnachten und einen guten rutsch, und endlich komme ich auch dazu dir zu antworten ^^den kalender kostet mit versandkosten ca 35 euro, soweit mir das richtig mitgeteilt wurde... wir haben noch einige stücke an der hochschule, falls du noch interesse hast :)

    AntwortenLöschen
  3. Find die Farben und Kleidung des Mädchens richtig gut. Es passt alles zusammen. Am meisten gefällt mir das Tuch.

    Der Wunderland Zeichenwettbewerb

    AntwortenLöschen